30-Tage Rückgabegarantie

Warum haben alle Baseballcaps oben einen Knopf?

Squatchee, squatcho

Auf allen (oder zumindest den meisten) Baseballcaps befindet sich oben ein kleiner Knopf – warum eigentlich? Manche behaupten, er würde die Cap strukturell zusammenzuhalten, andere wiederum, er sei nur ein Designelement – was denn nun?

Historisch gesehen hatte der Knopf wahrscheinlich wirklich eine stabilisierende Funktion, in dem er die verschiedenen Stoff- bzw. Panelstücke oben auf der Krone zusammenhielt. Heutzutage ist dem jedoch nicht mehr so. Der Knopf oben dient meistens nur dazu, die Nahtstelle der dort aufeinander treffenden Stoffstücke zu verdecken. Dabei ist er meistens auch mit demselben Stoff überzogen, wie der Rest der Cap auch. Manche Caps haben keinen Knopf mehr, das ist je nach Modell eine Frage der Ästhetik.

Bei Stiksen bieten wir sowohl Baseballcaps mit, als auch ohne Knopf an. Schau doch direkt mal hier in unsere Cap-Kollektionen rein!

Funfact: Der Spitzname dieses Knopfes lautet "Squatcho" oder "Squatchee".



Nächster Artikel
Deutsch

Select language

[[recommendation]]

Deutsch

Select language